was tut sich bei uns

Uebungsverschiebung Cobra8. Jänner 2018
Verschiebung der Cobra-Übung im Sederl-Haus auf Mittwoch, den 21.2.2018

Die für 24. Jänner geplante Einsatzübung der Polizei, Cobra und Feuerwehr muss verschoben werden. Grund ist, dass nun auch die Justizwache und weitere Behörden teilnehmen werden und die Übung nun wesentlich umfangreicher und größer ausfällt als ursprünglich angenommen. Dadurch wird mehr Planungszeit benötigt. Bitte nicht wundern, falls Sie zwischenzeitlich im Sederl-Haus ungewöhnliche Geräusche wahrnehmen: Cobra, Justiz und Rettungshundestaffel werden zwischenzeitlich bereits im Gebäude trainieren.

Post Verabschiedung29.12.2017
Postamt - Verabschiedung Lydia Hammerl


Am letzten Arbeitstag im Jahr 2017 verabschiedete die Gemeindevertretung Frau Lydia Hammerl, welche an diesem Tag aus eigenem Wunsch die Österreichische Post AG verläßt um sich beruflich zu verändern. Wir bedanken uns bei Frau Hammerl für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihr für ihre weitere Zukunft alles Gute. Das Postamt wird natürlich personell sofort nachbesetzt und wir hoffen mit Frau Hammerls Nachfolger auf eine ebenso gute Zusammenarbeit.

willendorfer weihnacht 20179. Dezember 2017
Vierte Willendorfer Weihnacht im Pfarrheim

Am 9.12.2017 war der Pfarrsaal in Rothengrub wieder einmal mit Gästen gefüllt. Grund dafür war die mittlerweile "4. Willendorfer Weihnacht" die von Frau Eveline Schloffer aus Dörfles veranstaltet wurde.  Verstärkt wurde Frau Schloffer und ihre Gesangskollegen heuer vom Streicherensemble der Familie Winkler. Das bunt gemischte Programm aus besinnlichen Weihachtsliedern und lustigen Texten bot eine wunderbare Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

4. Dezember 2017
Billa-Brücke weihnachtlich beleuchtet

Zusätzlich zum Willendorfer Weihnachtsstern, der schon viele Jahre leuchtet, wurde nun auch unsere Billabrücke weihnachtlich beleuchtet.

D72 0596 preview

D72 0608 sz preview 

Perchtenshow 2017 22. Dezember 2017
Perchtenshow beim SV Willendorf


Am 2.12.2017 konnte man heuer zum 2. Mal schaurige Perchten am Sportplatz bestaunen. Zwei Perchtengruppen aus dem Bezirk lernten die Zuschauer mit ihrer Feuershow das Fürchten. Der SV Willendorf schenkte dazu Glühwein und Punsch aus.